Sie sind hier: immobilienfinanzierung.com > Presse
Dienstag, den 24. September 2019

Immobilienpreise steigen laut Hypoport-Index deutlich an

13.09.2011 - Immobilienpreise steigen laut Hypoport-Index deutlich an

Nachdem die Immobilienpreise in dem Jahr schon mehrfach angestiegen sind, zeigt einer Pressemitteilung der Hypoport AG zufolge der HPX-Preisindex auch im August 2011 wieder deutlich nach oben. So erreichte der Gesamtindex im August 2011 einen Wert von 101,95 Punkten, was eine Steigerung von plus 1,17% im Vergleich zum Vormonat ausmacht. Bei den Eigentumswohnungen gab es mit einer Steigerung von 2,17% auf 102,80 Punkte einen besonders großen Sprung, wobei neue Ein- und Zweifamilienhäuser mit einem Zuwachs von 0,81% auf 109,55 Punkte ebenfalls deutliche Preisanhebungen verzeichneten. In beiden Kategorien wurden damit die höchsten Werte seit der Erhebung des HPX-Indexes im Jahr 2005 erreicht.
Die aktuelle Situation gestaltet sich für Hausbauer sehr attraktiv
In der Pressemitteilung wird auch eine Bewertung der aktuellen Gesamtsituation vorgenommen, denn die momentan steigenden Preise und die nach wie vor günstigen Finanzierungsbedingungen seien gute Gründe, um eine Immobilien zu kaufen. Die hohe Unsicherheit der Anleger in Bezug auf die Eurokrise führe zudem dazu, dass auch immer mehr Häuser und Wohnungen als Kapitalanlagen erworben werden, hieß es weiter. Ob sich der Trend bei den Immobilienpreisen auch in den nächsten Monaten fortsetzt, dürfte eine sehr interessante Frage sein, denn natürlich hängt dieser Aspekt auch von den Entwicklungen der Weltwirtschaft und den damit verbundenen Einflüssen auf die Kosten von Baufinanzierungen ab.

Anzeigen