Sie sind hier: immobilienfinanzierung.com > Lexikon
Mittwoch, den 26. September 2018

Lexikon

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Investorenfinanzierung

Unter einer Investorenfinanzierung versteht man Kredite für Immobilien, beispielsweise Eigentumswohnungen, bei denen das Objekt nicht für die eigenen Wohnzwecke genutzt wird. Stattdessen handelt es sich um den Erwerb einer Immobilie als Renditeobjekt. Zu beachten ist, dass sich die Konditionen für eine Investorenfinanzierung von denen einer privaten Immobilienfinanzierung unterscheiden. Beispielsweise werden anderen Bewertungsverfahren angesetzt und eine Finanzierung ist nur möglich, wenn Eigenkapital vorhanden ist. Eine Investorenfinanzierung kann auch für gewerbliche Immobilien genutzt werden, beispielsweise für Gebäude, die Arztpraxen beherbergen oder für reine Bürogebäude.

zum Lexikon

Anzeigen