Sie sind hier: immobilienfinanzierung.com > Lexikon
Montag, den 25. Juni 2018

Lexikon

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Instandhaltungskosten

Unter den Instandhaltungskosten versteht man alle finanziellen Aufwendungen, die zur Erhaltung eines Gebäudes während der Nutzungsdauer aufgewendet werden. Sie entstehen aufgrund von Maßnahmen, die durch Schäden von Witterung oder Alterung eines Gebäudes notwendig werden. Auch Kosten, die in Folge von Abnutzung entstehen, werden als Instandhaltungskosten bezeichnet. Oftmals müssen Instandhaltungskosten beispielsweise im Zusammenhang mit der Heizung oder dem Dach eines Gebäudes aufgewendet werden. Die Kosten sind regelmäßiger Natur und werden gesetzlich nicht als umlagefähige Bewirtschaftungskosten angesehen, weshalb sie bei vermieteten Gebäuden nicht auf den Mieter umgeschlagen werden dürfen.

zum Lexikon

Anzeigen