Sie sind hier: immobilienfinanzierung.com > Lexikon
Montag, den 25. Juni 2018

Lexikon

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Festzinshypothek

Bei einer Festzinshypothek wird von Seiten der Bank ein fester Zins auf die Hypothek garantiert. Dieser Zinssatz wird für einen vertraglich festgelegten Zeitraum gewährt. Der Vorteil ist, dass man die finanziellen Belastungen für die Hypothek genau berechnen kann, die sich während der Laufzeit der Hypothek beziehungsweise der Zinsbindung ergeben. Sollten zudem die Marktzinsen steigen, würde man mit einem niedriger festgelegten Zinssatz Geld in der Finanzierung sparen. Allerdings kann sich das Festlegen auf einen Zinssatz für die Zukunft auch andersherum entwickeln, wenn man eventuell höhere Zinsen zu bezahlen hat, verglichen mit dem dann herrschenden Zinsniveau.

zum Lexikon

Anzeigen