Sie sind hier: immobilienfinanzierung.com > Lexikon
Donnerstag, den 19. September 2019

Lexikon

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Kreditwürdigkeit

Damit man einen Kredit innerhalb einer Immobilienfinanzierung erhält, muss man zuvor die Prüfung der Kreditwürdigkeit durch den Kreditgeber erfolgreich bestanden haben. Hierbei unterscheidet man die persönliche und die materielle Kreditwürdigkeit. Die persönliche Kreditwürdigkeit ist gegeben, wenn die Bank zum Urteil kommt, dass der Kreditnehmer gewillt ist den Kredit ordnungsgemäß zurückzuzahlen. Die materielle Kreditwürdigkeit ist wiederum gegeben, wenn die Einkommens- und Besitzverhältnisse aufzeigen, dass der Kreditnehmer in der Lange ist, das Darlehen vertragskonform zu bedienen. Damit die Bank die materielle Kreditwürdigkeit überprüfen kann, sind zahlreiche Dokumente bei der Antragsstellung für den Kredit abzugeben, beispielsweise Einkommensnachweise, Steuerbescheide oder eine Schufa-Auskunft. 

zum Lexikon

Anzeigen