Sie sind hier: immobilienfinanzierung.com > Startseite > Energiedarlehen > ING DiBa Wohnkredit
Samstag, den 01. November 2014





ING DiBa Wohnkredit

 
Ob man nun die Wohnung renovieren, auf erneuerbare Energien umstellen, Möbel kaufen oder den Garten umgestalten möchte - der ING DiBa Wohnkredit macht es möglich. So lassen sich die Kosten über mehrere Jahre mit einem äußerst fairen Zinssatz abzahlen. 
 

Die Vorteile des
ING DiBa Wohnkredites: 
 
  • Attraktiver Zinssatz von 4,75 Prozent p.a.
  • Kreditsumme zwischen 5.000 und 50.000 Euro
  • Laufzeit zwischen 24 und 84 Monaten wählbar
  • Jederzeit kostenlose Sondertilgungen
  • Kein Eintrag im Grundbuch
  • Keine Restschuldversicherung erforderlich
  • Online-Kreditrechner verschafft Klarheit
 
Standard Konditionen des ING DiBa Wohnkredites:

Nettodarlehensbeträge: 5.000,- bis 50.000,- €
Effektive Jahreszinsen: 4,75% p.a.
Gebundener Sollzinssatz p.a.: 4,65%
Laufzeiten: 24 bis 84 Monate

Repräsentatives Beispiel gemäß § 6a PAngV:
Beispielhafter Nettodarlehensbetrag: € 10.000,-
Sollzinssatz: 4,65% p.a. gebunden
Effektiver Jahreszins: 4,75%
Vertragslaufzeit: 84 Monate
 
zum Anbieter
 
Attraktiver Zinssatz von 4,50 Prozent p.a.

Bei manchen Kreditgebern richtet sich die Höhe der Zinsen nach der Bonität, bei anderen nach der Laufzeit. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass bei der ING DiBa für alle Kunden die gleichen Konditionen gelten. Völlig unabhängig von der Laufzeit und der Bonität beträgt der effektive Zinssatz 4,75 Prozent p.a.
 
Jederzeit kostenlose Sondertilgungen

Die Kreditnehmer haben bei der ING DiBa jederzeit die Möglichkeit, kostenlose Sondertilgungen zu leisten. So lässt sich auf unerwartete Geldzuflüsse, wie zum Beispiel eine Provision oder eine Erbschaft, reagieren. Die Höhe der Zinsen bleibt zwar unverändert. Dafür verkürzt die Sondertilgung die Laufzeit und die Zinskosten fallen geringer aus.
 
Kein Grundbuch-Eintrag, keine Restschuldversicherung

Die geringen Zinsen und die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten, sind nicht die einzigen Vorteile bei der ING DiBa. Im Gegensatz zu vielen anderen Kreditgebern verzichtet die ING DiBa darauf, den Kredit durch einen Grundbucheintrag zu besichern. Ebenfalls positiv ist, dass bei der ING DiBa keine Restschuldversicherung abgeschlossen werden muss. Die Kreditkosten fallen dadurch geringer aus.
 
Fazit

Der feste Zinssatz kann ein Vorteil, aber auch ein Nachteil sein. Wer eine kurze Laufzeit favorisiert, findet bei der Konkurrenz eventuell günstigere Konditionen. Bei einer längeren Laufzeit allerdings ist der Zinssatz von 4,75 Prozent p.a. äußerst attraktiv. Selbiges gilt für die Sondertilgungen sowie den Verzicht auf den Grundbuch-Eintrag und eine Restschuldversicherung.  

zum Anbieter zum Vergleich

Anzeige